• Der Fotoclub ObjektivArt'96

    ist ein Forum für engagierte Fotografinnen und Fotografen. Vom Anfänger über den ambitionierten Amateur bis hin zum Profi sind bei uns alle Erfahrungsstufen vertreten. Die Mitglieder widmen sich allen denkbaren Themen der Fotografie von A wie Architektur und Akt, über Landschaft, Porträt, Sport und Street, bis Z wie Zootierfotografie.

    In den ersten Jahren war der Verein stark durch die analoge SW-Fotografie geprägt. Heute dominiert in unserem Club die Digitalfotografie und unsere große Dunkelkammer wird nur noch von wenigen Mitgliedern benutzt.

  • In den Vereinsräumen...

    nutzen wir ein professionell eingerichtetes Studio. Mit PC-Arbeitsplatz und Beamer besprechen wir die Digitalfotos unserer Mitglieder und In unserer Clubgalerie finden monatlich wechselnde Ausstellungen von Mitgliedern statt.
    Auf unserem Programm stehen Bildbesprechungen, Seminare und Exkursionen. Bei internen Wettbewerben kann man sein Können mit Anderen messen. In jedem Jahr produzieren wir einen Kalender, der aus diesen Wettbewerben hervorgeht.

  • Genauso wichtig...

    ist uns aber auch das zwanglose Gespräch unter Gleichgesinnten und der Erfahrungsaustausch. Auch die Frühlings-, Sommer- und Weihnachtsfeiern, an denen auch die Familien der Mitglieder teilnehmen, tragen zum Zusammenhalt bei.

    Die Integration in das kulturelle Leben in der Region ist ein wichtiges Anliegen des Vereins. Wir führen regelmäßig Ausstellungen in öffentlichen Gebäuden durch und beteiligen uns mit einem Kursangebot für Jugendliche an den Wittener Ferienspielen.

  • Treffpunkt...

    Wir treffen uns jeden Mittwoch ab19 Uhr in unseren Räumen in der Rüsbergstraße 70 in Witten.
    Ein Parkplatz vor dem Haus ist vorhanden.
    Gäste sind herzlich willkommen

Die neuesten Fotos von Mitgliedern

NEWS

Am Sonntag, 02.07.2017 um 11 Uhr im Eurasia Saal
Ausstellungseröffnung "ICH GING IN DIE WÄLDER"

Fotografien von Sabine Müntefering
Adresse: eurasia & pilgrim.art
Bergmannstr. 32 in 45886 Gelsenkirchen

Clubprogramm 2017

jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr

um 1. Mittwoch Bildbesprechung von Papierbildern,
am 2. Mittwoch Bildbesprechung von projizierten Digitalbildern,
am 3. Mittwoch Wettbewerb (Themen gem. separater Übersicht).
Der 4. (und falls gegeben, der 5.) Mittwoch zur besonderen Verwendung.
Bitte aktuelle Bekanntmachungen beachten.

Gäste sind herzlich willkommen! Interessenten können sich gerne mit mitgebrachten Fotos vorstellen.

Wettbewerbe

Januar:  freies Thema
Februar: Architektur
März: Gegenlicht
April: freies Thema
Mai: Menschen
Juni: Kinder
Juli: freies Thema
August: Street Photography
September: Abstrakt
Oktober: freies Thema
November: Straßen
Dezember: Musikinstrumente

Die Gruppe Naturfotografen

trifft sich jeweils am 1. und 3. Freitag des Monats ebenfalls ab 19°° Uhr
Es sind noch wenige Plätze in der Gruppe frei, interessierte melden sich bitte bei Claus Schäfer 0234/853456, oder schauen als Gast einfach bei uns vorbei.

Die intensive Bildbesprechung

findet  jeweils an jeden 2. und 4. Montag um 19.00 Uhr statt an der jeder Interessierte teilnehmen kann.
Themen:

  • 12.06. Du und Ich
  • 26.06. Vergänglichkeit
  • 10.07.  Oberflächen
  • 24.07. Scherbenhaufen
  • 14.08. Schatten

Workshop "Bildbearbeitung mit Photoshop"

jeden  letzten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr

Planung für das Jahr 2017

28.05.2017
Ausstellungseröffnung "Natur
3"

Fotos von Astrid Brüning, Brigitte Handy und Petra Barwe
um 11 Uhr im Fotoclub ObjektivART'96

Ausstellungen intern

Zu den Fotos der Ausstellung >>>

Ausstellungen extern

  • Die Welt der analogen Fotografie

    Faszination Schwarzweiss

    ObjektivArt96 bietet an:

    Schwarzweiss-Filmentwicklung und Vergrößerungen unter Anleitung. Auch für Nichtmitglieder!

     

    weiter lesen>>>

    Einfach mal einen Film in Opa's alte Kamera einlegen und los-knipsen. 36mal - nein, nicht mehr- wird ein Stück Plastik belichtet, ein Bild entsteht. Erst mal nur ein Rohstoff, verkehrt herum - ein Negativ! Dafür aber dauerhaft und unveränderlich. Dann das ganze andersherum - aus dem Negativ entsteht ein Bild- und das ist bearbeitbar. Unter geheimnisvollem Rotlicht erscheint nach einiger Zeit ein Bild im Entwickler. Immer nur eins...

    Ab dem 12. 11. findet jeden zweiten Donnerstag im Monat in den Clubräumen ein "Offenes Labor" statt. Jeder mit Interesse an der analogen Fotografie ist willkommen, unter Anleitung einen Film zu entwickeln und/oder einige Negative zu vergrößern. Material (Entwickler, Fotopapier o.Ä.) kann mitgebracht oder zu Einkaufspreisen bei uns erworben werden. Fachkundige Beratung für Anfänger, geduldige Zuhörer bei alten Hasen, die mal wieder einsteigen wollen.

    Willkommen ist auch, wer nur mal reinschnuppern oder ein Bild besprochen haben möchte oder einfach nur fachsimpeln und Kameras begrabbeln will.

    Nähere Auskünfte erteilt:
    Harald Rosenberg, Tel.: 0176 29056792

© Copyright 2016. OBJEKTIVART96 
Realisation: Burkhard  Pook
www.pnmedia.de